Juli/August-News zum Jubiläumsjahr 2018

20. Juni 2017

Liebe Mitglieder und Gäste

Bald wollen wir das seit einem halben Jahrhundert währende Bestehen unseres Vereins gebührend feiern. Der Vorstand beschäftigt sich schon jetzt mit der Planung. Er hat über zwei Dutzend Ideen zusammengetragen. Darunter sind gesellige, fröhliche, besinnliche, sportliche und historisch hinterlegte Festivitäten (z. B. ein Bezug zur Zahl 50) vorgesehen. Auch das Erscheinungsbild, die Präsentation des Vereins, soll den technischen Notwendigkeiten und modernen gestalterischen Formen der Werbung Rechnung tragen, damit sich der Verein auch in Zukunft in der Öffentlichkeit attraktiv zeigt. Aktivitäten zum Jubiläum, die eine längere Vorlaufzeit zur Realisation benötigen, sind bereits etwas konkreter geworden. Ein paar wenige davon sind hier nachfolgend aufgezählt und sollen Marksteine im Jubiläumsjahr setzen:

  • Eine Hauptversammlung mit besonderen Akzenten (u.a. musikalische Umrahmung).
  • Jubiläumsfest im Sommer an einem attraktiven Ort mit erinnerungsreichen Inhalten.
  • Eine verbesserte Website, die den Gebrauch moderner Hard- und Software berücksichtigt.
  • Ein neues Markenzeichen, das den Verein in einem charakteristischen Logo darstellt.
  • Die Herausgabe einer Jubiläumsschrift.
  • Themenwanderungen übers ganze Jahr (z. B. Anlässe von 1968 wiederholen).

 

Der Vorstand lädt alle Mitglieder ein, mit weiteren Ideen zur Gestaltung des Jubiläumsjahres beizutragen. Es soll vor allem eine Feier von Mitgliedern für Mitglieder werden. Dazu gehört auch ein grosses Anliegen: Trotz grossen Sparanstrengungen kostet unser Jubiläum manchen Batzen, welcher die Möglichkeiten aus der Vereinskasse sprengt. Ich denke, dass vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Erlebnisse an unseren Veranstaltungen ein gutes Stück Lebensqualität bedeuten, ein beständiger Wert aus der Natur und der menschlichen Gemeinschaft. Der Vorstand freut sich deshalb schon in der Vorbereitungsphase auf manch grössere und kleinere Sponsorenbeiträge. - Falls gewünscht bleibt eine Spende anonym. 

Wir werden im Lauf der nächsten Monate unter dem Blickfang des Banners auf der ersten Monatsprogrammseite über die Neuigkeiten und Details zum Jubiläum berichten.

 

Markus Clerici-Züger, Präsident