Alte Averserstrasse

04. August 2020

Organisation / Leitung

Burgi Lütolf

Kurzbeschrieb

Die alte Averserstrasse ist ein historischer Verkehrsweg und führt in die höchst gelegene, ganzjährig bewohnte Siedlung von Juf. Wir wandern auf dem höchst interessanten Mittelstück von Innerferrara zum Weiler Cresta, dabei überqueren wir einige alte Bogensteinbrücken, geniessen Tiefblicke in Schluchten und auf Wasserfälle.

Art

Bergwanderung

Landeskarte

Swisstopo Avers Ferrera 1:50'000

Besammlung

06:20 Uhr HB St.Gallen Fleis 

Fahrt

06:25 Uhr Richtung Chur

Gehzeit

4 - 4 ½ Std.

Rückkehr

18:35 Uhr

Ausrüstung

für Bergwanderung

Verpflegung

aus dem Rucksack

Kosten

Fr. 62.80 für Billett nach Innerferrera und zurück ab Cresta

Anmeldung

bis am Vortag 12:00 Uhr wegen Postautoreservation

Auskunft

Burgi Lütolf, Rösslistrasse 7, 9056 Gais, Tel. 071 244 53 59 oder 079 387 68 01