Rheinschlucht

29. April 2020

Organisation / Leitung

Brigitte Weber

Kurzbeschrieb

Ab Bahnstation Versam folgen wir dem Vorderrhein, auf der rechten Seite die imposanten Felsen im Blick. Zwischen Valendas und dem Inseli gibt es Stationen, bei denen man die Geschichten von Ruinaulta durch drehen einer Kurbel erfahren kann. Die Anstiege sind jeweils nur kurz und zwei schöne Rastplätze laden zum Verweilen ein. In Castrischt ist Endstation, ausser die Teilnehmer wünschen noch den Weg bis Ilanz weiter zu gehen. 

Art

Wanderung

Besammlung

08:20 Uhr HB St. Gallen, Treppe West

Fahrt

08:25 Uhr nach Chur, dann Richtung Disentis

Gehzeit

ca. 3 Stunden

Rückkehr

16:35 Uhr in St. Gallen oder eine Stunde später

Ausrüstung

evtl. Gleitschutz und Stöcke

Verpflegung

aus dem Rucksack

Kosten

Sparbillett oder Gemeindetageskarte

Anmeldung

bis Di 28.04.2020, 21:00 Uhr, bei TL Brigitte Weber Tel: 071 344 23 27 (Anrufbeantworter vorhanden)

Auskunft

bei TL, bei schlechtem Wetter kann die Wanderung verschoben werden.