Valle di Muggio - 21. bis 22.09.2019

21. September 2019

Organisation / Leitung

Thomas Marfurt

Kurzbeschrieb

Wir bewandern ein wenig bekanntes Tal des Südtessins, tauchen ein in Land und Leute des "Vall da Mücc" (Dialekt), übernachten auf der Alpe Loasa (Alp-, Lager- und Ferienhaus: www.loasa.ch), besuchen die alte, intakte Mühle von Bruzella und lassen uns von diesem wunderschönen Tal verzaubern!
1. Tag:

Start-Cappucchino in der Osteria "Al Furmighin" in Sagno. Wanderung von Sagno über Cavazza auf den Monte Bisbino (I). Bei guten Wetter herrlicher Ausblick auf den Comersee und bis in die Walliser Alpen. Abstieg zur Alpe Loasa, direkt oder evtl. über die Colma del Bugone. (ca. 4 Std., T2).
Übernachtung auf der Loasa (einfache Mehrbettzimmer), Selbstkocherhaus, Nachtessen zubereitet von Monika Rohner Bühlmann und Thomas Marfurt unter Mithilfe von allen!
2. Tag:

Abstieg ins Val della Crotta, über Zöcc (kl. Wallfahrtskirchlein) und weiter nach Bruzella, wo wir die Mulino di Bruzella besuchen (ca. 3 Std., T2/wenig T3). Die schön restaurierte Mühle wird vom Wasser der Breggia gespiesen und wir erleben live, wie Polentamehl aus Mais gemalen wird. Nach der Besichtigung Aperitiv und Heimreise.

Art

Bergwanderung

Landeskarte

1373 Mendrisio, 1374 Como

Besammlung

06:55 Uhr Gleis 4, St. Gallen HB (Abfahrt 07:03 Uhr Voralpenexpress)

Fahrt

Fahrt mit SOB und SBB nach Mendrisio und weiter mit Postauto nach Sagno.
Billett: St. Gallen-Rapperswil-Mendrisio-Sagno, Paese.
Rückreise: Bruzella, Paese-Mendrisio-St. Gallen

Gehzeit

1 Tag: Total ca. 4 Std.; 2. Tag: ca. 3 Std.

Rückkehr

19:56 oder 21:56 Uhr in SG

Ausrüstung

Wanderausrüstung mit Regen- und Sonnenschutz, Wanderstöcke, Euro, ID oder Pass (wir machen einen Abstecher nach Italien), leichter Schlafsack (es hat Wolldecken), Taschenlampe. Etwas Platz im Rucksack für Zutaten (Nachtessen, Frühstück).

Verpflegung

Mittagslunch für beide Tage. Das Nachtessen und das Frühstück wird vom Tourenleiter besorgt.

Kosten

Übernachtung, Halbpension und Eintritt Mulino  Fr. 50.-, Zugsreise ca. Fr. 98.- (retour), evtl. Sparbillette oder Gemeindetageskarten nutzen

Anmeldung

Anmeldung bis Mittwoch, 18. September 2019 an thomas@marfurt.org. Platzzahl beschränkt, max.12 Pers.

Auskunft

Thomas Marfurt, 079 327 11 54 oder thomas@marfurt.org